„ars braemia“ ist ein im April 2011 gegründeter Verein, der die Förderung der Werke von Thüring Bräm und damit im Zusammenhang stehenden Projekte bezweckt. Konzerte, Lesungen, Theaterproduktionen, Festivals etc. werden mit vereinten Kräften unterstützt und realisiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, Vereinsmitglied werden oder Informationen zu den verschiedenen Projekten wie auch zu Thüring Bräm und den Gründungsmitgliedern erhalten, werden Sie auf der Webseite fündig. Sie wird laufend aktualisiert.